FSS_9832 final

Simone Trutzenberg (associate)

Simone Trutzenberg, geboren 1985, studierte Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster und an der Universität zu Köln.

Im Jahr 2011 absolvierte sie ihr erstes juristisches Staatsexamen vor dem Oberlandesgericht in Köln. Studienschwerpunkt war das Recht des geistigen Eigentums mit seinen strafrechtlichen Bezügen. Nach dem ersten Staatsexamen arbeitete Simone Trutzenberg zunächst als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der EBS Law School in Wiesbaden und als Klausurkorrektorin an der Universität zu Köln.

Während ihres Referendariats im Oberlandesgerichtsbezirk Köln spezialisierte sich Simone Trutzenberg weiter auf das Strafrecht und legte das zweite juristische Staatsexamen im Jahr 2015 vor dem Landesjustizprüfungsamt in Düsseldorf ab.

Im Jahr 2016 schloss sie sich der Sozietät Pauka, von Dreden & Link als Associate an.